Wolfenbüttel 2008
 

 

 

 

 

 

 

 


Wolfenbüttel hat uns Spaß gemacht.

Viele nette Leute wiedergetroffen, Heu für meine Kuhherde mit nach Hause genommen, ne schöne Nachtflugshow mit dem besten Moderator, Beleuchter und Elske-Betreuer, den man sich denken kann erlebt.

 

Das Gelände ließ ein wenig zu wünschen übrig, sanitäre Anlagen gab es erst ab 10.00 Uhr morgens und das mit dem Strom war auch merkwürdig..

Ansonsten ohne größere Schäden an Drachen oder Menschen wieder wohlbehalten zu Hause gelandet.

 

Unseren Untermieter vom Sonntag hätte ich aber doch fast mit nach Hause genommen... Mir ist allerdings ein großer Stein vom Herzen gefallen, als ich dann am Montag erfuhr, dass die Süsse ihre „Dosenöffner“ wiedergefunden hat.

 

 

 

 

 




Vielen herzlichen Dank nochmals an die netten Damen und Herren, die so rührend um unser leibliches Wohl besorgt waren!!!

Das könnt Ihr gerne wieder machen. großes Grinsengroßes Grinsen

 

 


 

 

Es war ein sehr schönes Wochenende mit sehr vielen lieben Leutchen..

 

 Bilder: