Locktow 2008
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Locktow ist im Oktober eigentlich schon ein Pflichtprogramm. Da wieder zwei Geburtstage zu feiern waren, machten wir uns am Freitag auf den langen Weg ins hohe Fläming. (5 Std. Fahrt!) Das erste Mal, dass wir uns im Dunkeln unseren Weg suchen mussten. Aber das Partyzelt war schon in Betrieb und so war es ein leichtes, den für uns „reservierten“ Stellplatz anzusteuern. Nach ein wenig Klönschnack, einem Teller Linsensuppe und natürlich der Geschenkübergabe, machten wir uns dann auch frühzeitig auf ins Bettchen. Samstag hatten wir herrlichstes Wetter und sehr launischen Wind. Das konnte aber unsere gute Laune nicht trüben.. Samstag Abend, nach dem gemeinsamen Grillen, haben wir noch bis ca. 0.00 Uhr an zwei! Lagerfeuern verbracht und die Geburtstaggeschenke von Robert und Steini verputzt J (Lecker Obst- und Gemüseskulpturen). Der Sonntag begann wie immer mit lecker Frühstück und dann fingen wir auch schon wieder so langsam an zu packen. Uns standen ja noch etliche Stunden Heimfahrt bevor.

 

Trotz der Entfernung kann ich mir gut vorstellen, dass wir im Jahr 2009 wieder in Locktow einfallen.

      

 

Bilder wieder hier: