Lemwerder 2009
 

 

 

 

 

 

 

 


Lemwerder mit Wind!

 

Selten, aber das gibt es tatsächlich. Allerdings mussten sich dann auch einige Drachenflieger von ihren Drachen verabschieden, da diesen wohl zu warm geworden war und sie das Bad in der Weser vorzogen…

 

Am Freitagabend wurde es noch interessant. Bei Einsatz der Dämmerung wurden einige hektisch. Es wurden riesige Pakete auf die Wiese getragen und auch ein Auto fuhr auf die Vorführfläche. Da wir ja schon ne Weile in der Drachenszene aktiv sind, war uns klar, was da kommt. Richtig! El Locco, Dirk und der Rest der „Schmerzbefreiten“ bauten den großen Caterpillar (schreibt man das jetzt so?) auf. Schon gigantisch, dieses Teil. Und auch mit Beleuchtung klasse anzusehen.

 

Am Samstag konnten wir das Teil dann auch mal bei Tageslicht bewundern. Respekt!

 

In diesem Jahr waren wir bei der Nachtflugshow am Samstagabend nur einige von vielen Zuschauern. Das war auch mal sehr entspannend, die anderen beim Chaos zu beobachten J. Mal wieder ein schönes Nachtfliegen und Feuerwerk mit Musik.

 

Rundum ein schönes Drachenfest ohne nennenswerte Vorkommnisse. Dort fährt man immer wieder gerne hin.

 

 

 

 

   Bilder findet Ihr hier