Büren
2007
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Da wir schon im letzten Jahr gerne dabei gewesen wären, es aber wegen Terminüberschneidungen nicht klappte,

haben wir in diesem Jahr alles dran gesetzt –sogar Urlaub eingereicht- um nach Büren zu fahren.

Es war ein sehr schönes Fest mit einer hervorragenden Organisation. Wir wurden sehr nett begrüßt und betreut.

Weil wir unseren Standplatz doch recht weit weg von der Aktonsfläsche gewählt haben, sind leider einige

Show-Acts an uns vorbei gegangen. Das werden wir aber im nächsten Jahr ändern!

 

Am Samstag hatten wir Wind, aber leider sehr trübes Wetter. Trotzdem war der Himmel bunt, nur dass Publikum

ließ auf sich warten. Auch ein Nachtfliegen fand mit reger Beteiligung statt Am Sonntag änderte sich das Wetter.

Sonne und - kein Wind. Dem zahlreichen Publikum wurde aber trotz allem eine Menge geboten. Selbst Lurchi,

die Zimmermann-Eule und das große Bol der Nordhorner wurden präsentiert.

Bonbon- und Eierabwurf wurde entsprechend den herrschenden Windbedingungen durchgeführt..

 

Die Kiterpartys im Hangar am Freitag und Samstag waren gut besucht und haben Spass gemacht.

 

 

Fazit: Es war ein tolles Fest und wir werden wohl im Oktober 2008 wieder Urlaub nehmen müssen...

        Vielen Herzlichen Dank an das Orga-Team!

 

 

 

 

   Bilder wie immer hier