Artlenburg
 

 

 

 

 

 

 

 

 


Nachdem es uns in Uelzen im vorigen Jahr so gut gefallen hatte, wollten wir auch

gern im Februar an einem Treffen teilnehmen. Ue-Chris nahm dann auch die Organisation

in die Hand- und nix klappte J J J

Der Bauer war einfach nicht bereit, uns auf seine Wiese in Uelzen zu lassen.

Aber schnell wurde ein Ausweichquartier in Artlenburg an der Elbe gefunden. Laut Aussagen

im Drachenforum sollte dieses Gelände für alle Arten von Drachenfliegen geeignet sein...

Bei strahlendem Sonnenschein machten wir uns auf, um ein paar schöne Stunden mit Gleichgesinnten und

Drachen zu verbringen. Aber nicht nur, dass wir keinen Wind hatten, nein, die ganze Wiese sah aus

wie ein großer Teich. Trotzdem haben wir ein wunderschönes Wochenende verbracht. Wir haben die Sonne

genossen, viel geredet und gelacht, neue Leute kennengelernt (die man eigentlich schon seit mindestens 10 Jahren

kennen müsste *kopfschüttel*) und ganz entspannt am Sonntag Nachmittag den kurzen Heimweg angetreten.

Es war super und schreit geradezu nach Wiederholung!!!

 

 

     Bilder findet Ihr hier